Soila-Alm bei Oberammergau

Der Geheimtipp bei Oberammergau: Die Soila-Alm

Auf dem Weg vom Laber-Joch nach Oberammergau liegt die Soila-Alm.
Hier treffen sich Wanderer und Mountain-Biker zur gemütlichen Rast und geniessen
kalte Getränke aus dem Brunnen-Kühlschrank, eine frische Kuhmilch, Kaffee und hausgemachte Kuchen
oder eine deftige Brotzeit mit Wurst, Speck und Käse (Speisen- und Getränkekarte Soila-Alm).

Die Almhirten Stefan und Anneliese Neumeier freuen sich auf Ihren Besuch,
Geöffnet ist die Soila-Alm von Juni bis Ende Oktober.

Copyright (c) 2004 Manfred Weis Medienservice Augsburg. Alle Rechte vorbehalten